Gemeinsamer Spielbetrieb mit dem Bergischen Handballkreis

Der Handballkreis Wuppertal-Niederberg und der Bergische Handballkreis haben wieder vereinbart, im Bereich der Jugend (A- bis C-Jugend) in der Spielsaison 2018/2019 einen gemeinsamen Spielbetrieb durchzuführen.

Hinweis zum Saisonstart

Um einen reibungslosen Start in die Saison 2018/2019 zu ermöglichen, ist es erforderlich, dass Teamkader für die Mannschaften anlegt werden. Dies ist in allen Klassen nötig, in denen der ESB zum Einsatz kommt.. Ein „ Leitfaden“ hierfür ist, wie eigentlich alle nötigen Unterlagen, auf der Homepage des Handballkreises Wuppertal-Niederberg unter ESB zu finden.

Jugendspielberechtigung

Die Jugendspielberechtigung der Spielerinnen und Spieler mit Geburtsjahrgang 1999 ist abgelaufen. Entsprechende Jugendspielausweise mit der Kennung “J” oder “D” sind vor Beginn der neuen Spielsaison durch Spielausweise für Erwachsene zu ersetzen, oder der WHV-Passstelle zur Löschung zurückzugeben. (vgl. WHV-Zusatzbestimmung 3.4 ff zu Abschnitt IV (§§ 10-17 SpO))

Traueranzeige